Gerald Höfinger

Präsident

Position
Arbeitgeber

Küchen- und Wirtschaftsleiter
Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf

ich habe eine 3 jährige Kochlehre in Linz gemacht anschließend eine 2 jährige Konditorlehre und habe mir noch ein Jahr das Bäckereihandwerk angesehen. Danach arbeitete ich bei Leo Jindrak in der Großküche und im Catering. 1990 machte ich mich gemeinsam mit meiner Frau mit dem Sportgasthaus in Rottenegg selbstständig. 1995 gründeten wir das Restaurant „Lustig Essen“ welches wir bis 2010 führten. 2005 kam noch das „APIANO“ jedoch verkauften wir dieses 2009 wieder. Nach meiner Selbständigkeit übernahm ich die Position des Küchenchefs im Bergergut für fast 5 Jahre. Seit 2015 bin ich nun Küchen- und Wirtschaftsleiter im Bezirksseniorenheim in Engerwitzdorf.

Alexander Niedermair

Vizepräsident

Position
Arbeitgeber

Küchenleiter
BBRZ Reha GmbH Linz

Nach meiner Kochlehre bei Rosenberger Ansfelden und im Rathausrestaurant ind Haid absolvierte ich den Grundwehrdienst. Anschließend ging es für mich das erste Mal auf Saison nach Arlberg in die Mondschein Stubn‘. Danach hatte ich ein kurzes Gastspiel in London wo ich nicht angemeldet wurde und somit das Land wieder verlassen musste. Schließlich begann ich wieder bei Rosenberger in Ansfelden zu arbeiten und arbeitete mich bis zum Küchenleiter hoch. Seit 1991 bin ich nun Küchenleiter in der Betriebsküche des BBRZ.

Alexander Frühwirth

Vizepräsident

Position
Arbeitgeber

Koch
Land OÖ

Ich hatte eine aufregende Lehrzeit. Bereits im 2. Lehrjahr hatte ich meine erste Haube, da ich der einzige „Koch“ im Unternehmen war. Im 3. Lehrjahr übernahm ich die Aufgaben des Küchenleiters für 3 Küchen. Meine Berufliche Laufbahn brachte mich ins ECCO Linz, La Cave und in den Klosterhof bis ich mich 1990 schließlich selbstständig machte. Seit 1995 arbeite ich auch für das Land OÖ in der Küche und bilde in der Justizanstalt Garsten Köche aus.

Rüdiger Pehamberger

Schriftführer

Position
Arbeitgeber

Küchenleiter
Schulverein der Kreuzschwestern Linz

Meine kulinarische Laufbahn begann 1981 mit der Lehre als Koch im Hotel Bischofsberg in Windischgarsten. Nach dem Präsenzdienst mit Auslandseinsatz in Zypern arbeitete ich im Restaurant Niccolai in Linz, Gasthof Handlbauer in Gallneukirchen und im Restaurant Matchpoint. Seit 1995 bin ich nun Küchenleiter im Schulverein der Kreuzschwestern in Linz.

Martin Bina

Kassier

Position
Arbeitgeber

Verkauf, Planung, Seminare
Backen & Garen Technik und Service GmbH

Zur Gastronomie bin ich durch meine Lehre zum Koch gekommen. Diese machte ich im Goldenen Adler in Urfahr. Danach folgten viele angesehene Stellen wie „Johanna Maier“ – 4 Hauben, 2 Sterne und das „Steirereck“ – 4 Hauben,2 Sterne.

Auch im Ausland konnte ich meine Erfahrungen im 5 Sterne Plus Hotel „Monart“ in Wexford sammeln. Anschließend war ich noch ein Jahr Küchenchef in der „Stefan Stubn“ in Linz.

Seit 2013 bin ich nun bei „Backen & Garen – Technik und Service GmbH“ im Außendienst tätig und bin für Küchenplanung, Verkauf und Mitarbeiterschulungen zuständig.